Darum brauchst du einen wasserdichten
Motorrad Kaufvertrag


Biker Jacke aus Leder

Du hast dein Traumbike gefunden und m√∂chtest es jetzt unbedingt kaufen, hast aber Angst √ľber den Tisch gezogen zu werden weil du von privat kaufst und dementsprechend keiner f√ľr Folgesch√§den haftet? Das Problem kenne ich nur zu gute. Ich habe diesbez√ľglich leider auch schon allzu oft in die Schei√üe gegriffen und absolute Schrottkarren gekauft. 

Motorrad Kaufvertrag

Daher solltest du unbedingt einen wasserdichten Kaufvertrag aufsetzen und sämtliche potentielle Schwachstellen mit abdecken. In meinem Blogartikel werde ich dir genau verraten worauf du beim Motorrad-Kauf achten musst, was gerne vertuscht wird und wo du unbedingt hinschauen solltest um einen Totalausfall zu vermeiden.

Dieser Artikel ist f√ľr beide Seiten gedacht. Denn nicht nur der Motorrad K√§ufer sondern auch der Verk√§ufer tr√§gt einige Risiken, auf diese ich hier aufmerksam machen m√∂chte. Was ist also beim Kauf bzw. Verkauf deines Motorrads zu beachten?


Das solltest du als Verkäufer bei einer Motorrad Probefahrt beachten!


Nachdem du dein Motorrad auf einem der gro√üen Verkaufsplattformen zum Kauf angeboten hast und sich einige Kaufinteressenten gemeldet haben, wird¬īs langsam spannend.

Nat√ľrlich wollen die K√§ufer nicht die Katze im Sack kaufen sondern zu 99% eine Probefahrt durchf√ľhren. An dieser Stelle sollten sie als Besitzer einiges beachten!

Bevor die erste Probefahrt von einem Kaufinteressenten durchgef√ľhrt wird, solltest du dir unbedingt den F√ľhrerschein zeigen lassen.

Kann der potentielle Motorradk√§ufer keine g√ľltige Fahrerlaubnis vorzeigen, so musst du im Schadenfall haften, sprich die Versicherung wird Regressforderungen, auf Grund einer Obliegenheitsverletzung, an dich stellen. Das solltest du unbedingt vermeiden!

Probefahrt mit einem Motorrad

Ein ganz wichtiger Punkt, um nicht Opfer einer Trickdiebstahls zu werden, ist der Folgende. Bevor die Probefahrt losgeht solltest du dir unbedingt den Personalausweis zeigen lassen und diesen dann auch als Pfand aushändigen lassen.

Hat der K√§ufer diesen nicht zur Hand so solltest du dir seinen F√ľhrerschein oder irgend einen anderen wertigen Pfand aush√§ndigen lassen.

Denn wenn der Kaufinteressent mit deinem Bike abhaut, sprich es klaut, dann haftet die Vollkaskoversicherung nicht da du dem Dieb das Motorrad freiwillig ausgehändigt hast.

Somit z√§hlt dieser "Diebstahl" formaljuristisch nicht als Diebstahl sondern als Unterschlagung und daf√ľr kommt eine Kaskoversicherung nicht auf.

  • aktuelle Fahrerlaubnis zeigen lassen
  • vor Probefahrt Pfand aush√§ndigen
  • Foto vom F√ľhrerschein bzw. Personalausweis machen

10 Tipps f√ľr den perfekten Fahrzeug Kaufvertrag!


In diesem Video wird noch einmal kurz und knackig zusammengefasst worauf du beim Fahrzeug Kauf bzw. Verkauf zwingend achten, und was du auf gar keinen Fall machen solltest!

Wie sieht das nun aus wenn w√§hrend der Probefahrt irgend etwas mit dem Motorrad passiert, wer haften f√ľr aufkommende Sch√§den? 

‚ÄčDu als Verk√§ufer solltest dir in jedem Fall vor einer Probefahrt Gedanken machen was passiert wenn es zum Unfall kommt und wer dann daf√ľr haftet.

Grunds√§tzlich haftet die Versicherung des Verk√§ufers f√ľr aufkommende Sch√§den, auch w√§hrend einer Probefahrt, au√üer diese hat dies in den Versicherungsbedingungen ausdr√ľcklich ausgeschlossen. Kl√§rt das am besten vor der Probefahrt mit eurer Versicherung. Ein kurzer Anruf gen√ľgt.

Sollte dann doch der Schaden eintreten, kannst du den entweder √ľber deine Versicherung regulieren oder der potentielle K√§ufe √ľbernimmt Ihn direkt. Das kommt halt darauf an was Ihr vorher abgemacht habt.

Ich rate dir vor einer Motorrad Probefahrt diese in einem kurzen Vertrag schriftlich zu fixieren, dass der Käufer im Schadensfall die Kosten der Instandsetzung zu 100% tragen muss.

In jedem Fall wird sich deine Versicherung das Geld definitiv vom Schaden Verursacher holen. Ihr kennt das, die Versicherung lassen sicher kein Geld liegen.


Wer haftet f√ľr Sch√§den welche direkt nach dem Kauf?


Motorradunfall

Anders als das bei der Probefahrt der Fall ist, geht die Versicherungspflicht nach dem Kauf direkt auf den K√§ufer √ľber auch wenn das Fahrzeug noch nicht umgemeldet ist. Das ist ganz wichtig, gerade f√ľr den Verk√§ufer.

Denn nicht selten kommt es vor, das der Verkäufer vom Käufer unter Druck gesetzt wird, dass seine "alte" Versicherung den Schaden regulieren soll, da das Motorrad ja noch nicht umgemeldet sein. Das ist aber ein Trugschluss!

Sobald ein rechtskr√§ftiger Kaufvertrag zu Stande gekommen ist, greift die Versicherung des Verk√§ufers nicht mehr! 

Ganz wichtig: um einen Rechts sicheren Kaufvertrag abschlie√üen zu k√∂nnen, m√ľssen K√§ufer und Verk√§ufer das 18. Lebensjahr erreicht haben.

Ist das bei einer Partei nicht der Fall, so muss ein Erziehungsberechtigter f√ľr den Minderj√§hrigen Vertragspartner unterzeichnen und haftet somit f√ľr diesen!


Der ADAC Motorrad Kaufvertrag:
Klicke hier auf den Button um den original ADAC Kaufvertrag herunter zu laden!


Ich habe eine ganze weile nach dem perfekten Motorrad Kaufvertrag gesucht und bin dann irgendwann auf den von der ADAC Seite gestoßen. Da mir dieser sehr gut gefallen hat kann ich diesen euch wirklich nur ans Herz legen.

Und nun w√ľnsche ich euch viel Erfolg beim Motorrad Kauf oder Verkauf! 

Um den entsprechenden Kaufvertrag herunterladen zu können klicke einfach auf den roten Button.